Alle Artikel in der Kategorie “Blog

Kommentare 25

Unscharfe Vollbildvorschau in Adobe Bridge

Früher habe ich in der Adobe Bridge den Kompaktmodus zum aussortieren meiner Bilder verwendet. Mit meinem neuen MacBook Pro und einem externen Display verwendet ich nun die Vollbildvorschau (Leertaste drücken). Ein Blick auf meinen externen Montior lies mich erst einmal kurz den Atmen stocken – alle Bilder waren unscharf. Das konnte ich mir nicht wirklich vorstellen. Ein Bild mit Photoshop geöffnet und alles war super. Warum aber hat Adobe Bridge so eine schlechte Qualität?

1. Ändern der Einstellungen

Unter Datei (Windows) oder Adobe Bridge CS4 (Mac) findet sich der Menüpunkt Einstellungen. Nach anklicken erhält man ein kleines Fenster in welchem diverse Einstellungen zur Adobe Bridge gemacht werden können. Der von uns gesuchte Punkt findet sich unter „Erweitert“. Hier muss der Hacken beim Punkt „Vorschau in Monitorgröße generieren“ gesetzt sein.

Adobe Menü Einstellungen erweitert

2. Cache leeren

Damit diese EInstllung auch gleich richtig Übernommen wird sollte man unter dem Punkt „Cache“ die Schaltfläche Cache leeren betätigen. Für eine kurze Zeit verweigert Adobe Bridge jeden Befehl und Klick und entfernt so alle Bilder die im Cache liegen um sonst eine schnellere Ansicht zu ermöglichen.

In Kategorie: Blog
Kommentare 2

EOS 5D und was noch

An autumn’s tale from Leonardo Dalessandri on Vimeo.

Schon seit einer ganzen Weile arbeite ich auf die EOS 5D hin. Ich bin derzeit im Besitz einer 40D, die auch dann noch ein treuer Begleiter bleiben wird. Sie hat mich beim lernen immer gut unterstützt. Warum nun aber der Wechsel? Für mich Gibt es da zwei relative einfach Beweggründe. Vollformat und ISO-Rauschen. Ich selber mag keine Bilder auf denen sichtbar geblitzt wurde, max. im Studio wo es um gezielte Lichtführung geht. Ansonsten bevorzuge ich das vorhanden Licht. Gerade in solchen Situationen möchte ich manchmal den Regler noch etwas drehen können. Klar ist das Objektiv auch nicht unwichtig, aber immer mit Blende 1.4 (50mm 1.4 UMS)  fotografieren ist auch nicht immer schön. Ansonsten mag ich einfach die kreativen Möglichkeiten die, die EOS 5D MK2 bietet. Bald ist sie mein eigen 🙂 Das Video wurde unter anderem mit der EOS 5D aufgenommen und ich mag es.

Viele Grüße

Kommentare 0

Deaktivieren des Multitouch für Photoshop CS4

artikel photoshop
Viele Photoshop CS4 Nutzer haben sich in der Vergangenheit über die versehentliche Drehung der Arbeitsfläche bei Photoshop beschwert, wenn sie das Multitouch des MacBook Pro verwenden. Auch ich habe zu oft gemerkt wie unangenehm das ganze sein kann. Glücklicherweise hat Adobe zu diesem Zweck eine Erweiterung heraus gebracht, die diese Funktion sowie das Zoomen über das Multitouchpad deaktivieren. Wer also auf die Zoom-Funktion verzichten kann, dann einfach installieren.

http://www.adobe.com/support/downloads/detail.jsp?ftpID=4337&PID=2294914